Textfeld: Startseite
Textfeld: Safran allgemein
Textfeld: Weinviertler Safran
Textfeld: Aktuelles
Textfeld: Weinviertler Safran kaufen
Textfeld: Kontakt
Textfeld: Safranernte 2012

Für jene Safranpflanzen, die wir schon vor einigen Jahren versuchsweise gepflanzt haben ist an sich heuer ein sehr gutes „Safranjahr“, allerdings für das neu ausgepflanzte Safranfeld
hat es heuer nicht so gut ausgeschaut, da die erste Blüte erst am 22.Oktober zum Vorschein kam (im Vergleich zu den schon älteren Pflanzen, diese blühten schon ab dem 1.Oktober). Nach einigen schwachen Erntetagen, wo nur einige Pflanzen blühten, setzte um den 29.Oktober auf einmal Nachtfrost ein und es fielen einige Zentimeter Schnee, die zwei Tage lang das Safranfeld bedeckten, somit war für mich klar: „Das war´s für heuer“.
Doch am 31.Oktober, als der Schnee wieder weggetaut war, traute ich meinen Augen nicht, der Safranacker war voller Blüten, allerdings nicht so wie ich mir bei der Auspflanzung des Feldes erwartet hätte, aber im ersten Jahr ist ja bekanntlich die Ernte nicht so ertragreich.
Doch es zählt jede Blüte.
Den Grund für die eher verhaltene Ernte sehe ich darin, dass nach der Auspflanzung Mitte August in einen sehr trockenen Boden auch der September ohne Niederschlag verlief und es ganz einfach zu trocken war für eine gute Einwurzelung der Safranpflanzen.

01.11.2012
Textfeld: Safranernte 2013

Es ist wieder soweit …
Seit einer Woche blüht er wieder, und das in voller Pracht.
Die sehr sonnigen Herbsttage tun dem Safran sehr gut.
Der sehr heiße, trockene Sommer konnte den tief in der Erde
verborgenen Safranknollen nichts anhaben.
Lassen wir uns also überraschen, was uns in den nächsten kommenden Erntetagen noch erwartet.
Das Rehwild kam auch schon auf den Geschmack des Weinviertler-Safrans, daher mussten wir so schnell wie möglich das Safranfeld mit einem Elektrozaun einzäunen um die heurige Ernte nicht zu gefährden.

20.10.2013

Textfeld: Safranernte 2014

Die Safranernte 2014 hat begonnen  -  
etwas früher als erwartet. 
Hoffentlich wird das Wetter schöner, damit sich die Blüten ungehindert entfalten können.

1.10.2014


Textfeld: Safranernte 2015

Hat ziemlich genau vom ersten bis zum letzten Oktober gedauert
und war sehr ertragreich. 
Das schwierige an der heurigen Ernte lag daran, dass es nur sehr 
kurze Zeitfenster gab, wo die Blüten trocken waren und somit eine
Ernte möglich war.
Die Tautropfen hielten sich hartnäckig auf den Blüten.

12.11.2015